Orthomolekulare Medizin

Ein alternativer Ansatz, der auf die Optimierung der Nährstoffversorgung des Körpers setzt

Die orthomolekulare Medizin ist ein alternativer Ansatz, der auf die Optimierung der Nährstoffversorgung des Körpers setzt. Dabei werden gezielt bestimmte Nährstoffe in hoher Dosierung eingesetzt, um Mangelerscheinungen auszugleichen und somit die Gesundheit zu fördern.

Im Fokus der orthomolekularen Medizin stehen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und Fettsäuren, die für einen reibungslosen Stoffwechsel und eine gute Funktion der Organe und Zellen benötigt werden. Ziel ist es, den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen in ausreichender Menge zu versorgen, um Krankheiten vorzubeugen und das Immunsystem zu stärken.

Die orthomolekulare Medizin kommt vor allem bei chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs oder Autoimmunerkrankungen zum Einsatz. Auch bei Stress, Erschöpfung oder Depressionen kann eine gezielte Nährstofftherapie unterstützend wirken.

Orthomolekulare Medizin Zürich - JB Cosmetics

Schenken Sie sich selbst ein Lebensgefühl

Noch Fragen?

13 + 13 =

Rufen Sie mich an

GUTSCHEIN

Gutschein - JB Cosmetics - Seefeldstrasse Zürich